YAYA muss bleiben 

The Star of the New Boemian Gastarbeiter Opera is in jail!

Patrick Bongola aka TOPOKE was imprisoned today, Monday, 8 am. He participated on january 19th in a demonstration against a chartered deportation and ended up inside the encirclement of the police.
He was fined with a administrative penalty, which he, as musician and family father, is not willing to pay.
TOPOKE went to jail for the people´s right to demonstrate. He knows, he will come out – and do so soon. He went into the prison he demonstrated in front of. He will be out and tell us about those who can´t. Those, who remain speechless in our country all the time. We have to take his act of courage as a duty for us come to the immigrationholding centre (Anhaltezentrum) and strongly support his efforts.

FREE TOPOKE! Stop Deportation!

On may 15th 4.00 pm in front of the Polizeianhaltezentrum Roßauer Lände 9, 1090 Wien.

The demonstration is announced and legally registered.
Coordination telephone: 0664/2258993

The demo is registered, with megaphone, infomaterial, banners, posters.

Please print the posters and bring them with you:

Info to TOPOKE:

v
Info to the Demonstrations on 19.01.2012:
http://martinjuen.wordpress.com/2011/01/19/polizeikessel-bei-demonstration-gegen-abschiebung-wien-19-01-2011/
https://linksunten.indymedia.org/de/node/32473

Info to the New BOEMIAN GASTARBEITER OPERA and BOEM*:
http://boem.postism.org/2012/04/19/new-boemian-gastarbeiter-opera/
http://boem.postism.org/de/about/


DOWNLOAD PDF FOR PRINT foto by oliver jiszda


DOWNLOAD PDF FOR PRINT foto by oliver jiszda

YAYA muss bleiben

Unser Star der New BOEMIAN GASTARBEITER OPERA ist im Gefängnis!

Patrick Bongola aka TOPOKE wurde heute am Montag um 08:00 inhaftiert. Weil er sich am 19. 01. 2012 im sich Zuge

einer Demonstration gegen eine Charterabschiebung entgegensetzte, und in einen Polizeikessel geriet.

Es wurde ihm eine Verwaltungsstrafe aufgedonnert, welche er als Musiker und Familienvater nicht zahlen will.

TOPOKE ist für das Recht auf Demonstrationsfreiheit ins Gefängnis gegangen. Er weiss das er wieder rauskommt und zwar bald.

Er ist in das Gefängnis gegangen, vor dem er demonstriert hat. Er kommt raus, und berichtet uns von jenen, welche nicht raus kommen können.

Jene, welche in unserem Land immer sprachlos bleiben. Wir müssen seinen Akt der Courage uns zur Pflicht nehmen um vor das Anhaltezentrum zu kommen,

und seine Bemühungen unterstützen.

FREE TOPOKE! Stoppt Abschiebungen!

am 15. Mai um 16:00 vor dem vor dem Polizeianhaltezentrum Roßauer Lände 9, 1090 Wien.

Die Kundgebung ist angezeigt und angemeldet.

Koordinationstelefon – Infotelefon: 0664/2258993

Die Demo wurde als Standkundgebung angemeldet, mit Megaphon, Infomaterial, Transparenten. Postern.

Bitte druckt euch die Poster aus und bringt sie zur Demo mit:

Info zu TOPOKE:

Info zur Demonstration vom 19.01.2012:

http://martinjuen.wordpress.com/2011/01/19/polizeikessel-bei-demonstration-gegen-abschiebung-wien-19-01-2011/

https://linksunten.indymedia.org/de/node/32473

Info zu der New BOEMIAN GASTARBEITER OPERA und BOEM*:

http://boem.postism.org/2012/04/19/new-boemian-gastarbeiter-opera/

http://boem.postism.org/de/about/

DOWNLOAD PDF FOR PRINT foto by oliver jiszda

DOWNLOAD PDF FOR PRINT foto by oliver jiszda