Zaubertrank kommt nach Wien!

Fischsuppe am Donaukanal. Ein Festival der etwas anderen Art.

ERÖFFNUNG am Freitag 17.09.2010 in der BOEM GALLERY

„Am 18.09.2010 kochen wir ab 12:00 für alle Donaukinder bei der Franzensbrücke (Wien, 2.) am Donaukanal eine Fischsuppe nach dem Rezept des alten Druiden Miraculis. Er hat das Rezept von seinen keltischen Vorfahren, die entlang der Donau lebten, bekommen und wir haben es wieder gefunden. Wie sich Asterix und Obelix nach einem Schluck gefühlt haben ist vielen bekannt. Wir wollen das Gefühl mit allen Donaukindern teilen! Um das festlich und stilvoll zu realisieren, brauchen wir auch eine richtig edle klangliche Würzmischung mit Zutaten angefangen bei den pfeffrigen ungarischen Volksliedern, knackigen Lumpenliedern über löffelweise eingeführte Jazznummern, vollmündigen Roma Liedern, scharfen Nu Skool Breaks bis zu den deftigen Dubstep Kräutern und den fein geschnittenen Glitch Hop Juwelen. Wir freuen uns Wiens spätsommerliche Luft mit unserem Zaubertrankduft besprühen zu dürfen. Fischsuppe ist wieder da!!!“

// Verein NOMAD ART zusammen mit ONE IDEAL BOY PRODUCTIONS.//